Skihelme mit integriertem Visier voll im Trend

Es gibt sie schon seit einigen Jahren: Visier-Skihelme. Waren zunächst Leute mit optischer Brille erste begeisterte Kunden, so haben inzwischen auch viele Wintersportler ohne sichtverstärkende Brille auf diese Skihelm-Skibrille Kombination umgeschwenkt. Der Vorteil liegt auf der Hand: Perfekte Passform von Helm und Visier, viel größeres Sichtfeld an den Seiten und kein Beschlagen der Innenscheibe mehr. Die für uns besten Visier-Skihelme sind die HEAD RADAR und RACHEL-Modelle mit unterschiedlichen Scheibentönungen und optimalen Trageeigenschaften. Schau´n Sie selbst!

Nur eine Sportbrille für jede Tageszeit und jedes Wetter?

Selbsttönende Brillengläser, auch bekannt als Photochromatische Brillen, reagieren auf unterschiedliche Lichtintensität. Du musst dir also keine Gedanken um Hell oder Dunkel mehr zu machen! Setz´ die Brille einfach auf die Nase und deine Augen sind optimal geschützt von UV-Strahlen, Staub & Steinchen und Gegenwind, egal ob es draußen jetzt oder später dunkel oder hell ist. Die Scheibentönung deiner Brille stellt sich von selbst perfekt ein.